91Jährige im Hausflur bestohlen

0
229

Die hochbetagte Frau wollte gerade im Flur ihrer Seniorenwohnanlage ihre Post holen, als die Täter zuschlugen.

Niederträchtige Straftat an einer 91 jährigen Dame in Iserlohn. Im Hausflur des Seniorenheims, in dem sie wohnt, wurde sie am hellen Nachmittag beklaut.

Zwei Jugendliche schlichen sich an die alte Dame heran, die gerade ihre Post holen wollte, schnappten sich die Einkaufstasche samt Geldbörse aus dem Rollator und flüchteten aus dem Treppenhaus.

Die 91 Jährige wurde zum Glück nicht noch verletzt, was bei vielen vergleichbaren Übergriffen auf ältere Menschen leider schon geschehen ist. Sie konnte über die frechen Diebe nur sagen, dass sie sehr jung waren – zwei Jungen zwischen 14 und 15 – und dunkle Haare hatten. Einer der beiden trug eine blaue Jacke.

Die Einkaufstasche wurde später achtlos weggeworfen wiedergefunden, leer natürlich.