Die Dinos sind zurück – und kommen für 3 Tage nach Unna

1
2690
Die mobile Ausstellung macht für 3 Tage Halt in Unna.

Urzeit-Riesen an der Stadthalle!

Sie sind bis zu acht Meter hoch und 28 Meter lang – die Dino-Modelle, die vom 13. bis 15. Oktober 2017 an der Erich-Göpfert-Stadthalle in Unna Groß und Klein in Erstaunen versetzen werden.

An drei Tagen können Dino-Fans die originalgetreuen Modelle von 11:00 bis 18:00 Uhr auf einer Ausstellungsfläche von 5.000 m² bewundern: Über 50 verschiedene Dinosaurier, die vor 250 Millionen Jahren gelebt haben, gibt es und dazu allerlei Wissenswertes über die Urzeit-Giganten.

„Dinosaurier – Im Reich der Urzeit“

Ob gefährlicher Tyrannosaurus Rex, der räuberische Velociraptor oder gar der gewaltige Brachiosaurus in der mobilen Erlebnis-Ausstellung „Dinosaurier – Im Reich der Urzeit“ werden sie alle wieder zum Leben erweckt. Die lebensgroßen Modelle können sich sogar bewegen und Geräusche machen. Zwei der Dinosaurier waren bereits Teil des Hollywoodfilms “Jurassic Park” und in der Sendung “Wetten dass…”.

Im Ausgrabungscamp können die Besucher auf einer riesigen Ausgrabungsplatte selbst nach Fossilien graben und für die Kinder gibt es im Dino-Kindergarten einige Mini-Dinos zum Klettern und Streicheln. In einem Dino-Kopf können Mama und Papa dann ein einzigartiges Erinnerungsfoto vom kleinen Dino-Forscher machen lassen.

Ein mächtiger Triceratop – bald in Unna.

Dino-Kino

Im Kino-Mobil wird ein spannender Film über das Leben der Giganten gezeigt und wer bei den ganzen Urzeit-Riesen einen dinomäßigen Hunger bekommt, kann sich im Dino-Café stärken und erholen.

Kinder von 2 bis 14 Jahren zahlen 8,00 Euro, Erwachsene und Jugendliche 9,00 Euro Eintritt (keine EC-Kartenzahlung). Mehr Infos findet ihr auf www.dinoinfo.de.

Der Brontosaurus ist 17 Meter lang.

Fotos: zur Verfügung gestellt durch Kulturtime Produktion

1 KOMMENTAR