Neuer Vereinsmeister beim TV Speckbrett Hemmerde

0
134

Hoch soll er leben!

Maik „Porti“ Portmann ist neuer Vereinsmeister beim Hemmerder Tennisverein „TV Speckbrett“, im Herrendoppel setzten sich Michael Hartmann und Eik Wienke durch. Bei den Damen konnten im Einzel Melina Terlinden, im Damendoppel Anne Irmer und Anne Zimmer die Meisterschaft gewinnen. Im Mixed-Match gewannen Nina Walden und Maik Portmann.

Bei einem geselligen Grillfest wurde im Vereinshaus der Sommerabschluss bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Wer mehr über den Verein erfahren möchte, kann sich auf der Homepage des TV Speckbrett Hemmerde umsehen.

TV Speckbrett Hemmerde
Melina Terlinden, Nina Walden, Michael Hartmann, Verena Dinnies, Ingo Rohleder, Anne Irmer, Michael Schröder, Maik Portmann und Eik Wienke (v.l.n.r.)