Planenschlitzer unterwegs – 13 LKW an A2 beschädigt

1
105
Symbolbild. (Pixabay, GREGOR)

Ratet mal wo…

Planenschlitzer waren – mal wieder – auf dem Autobahnrastplatz Rhynern-Süd bei Hamm am Werk. In der Zeit von Montag bis Dienstag (02. – 03. Oktober), 18:00 bis 09:00 Uhr beschädigten sie insgesamt elf Lastwagen und stahlen Elektroartikel aus einem der Fahrzeuge.

Und auch in Bönen – am Rastplatz Kolberg an der A2 schnitten Unbekannte in der Nacht zu Dienstag die Planen von zwei LKW auf, während die Fahrer in ihren Kabinen schliefen. Sie stahlen zahlreiche Kartons mit Waschmittel und Zündkerzen.

Die Rastplätze an der A2, insbesondere Rhyner-Süd und -Nord, waren in der Vergangenheit schon mehrfach Tatort für sogenannte Planenschlitzer, die Schäden sind mittlerweile immens. Erst Anfang dieser Woche wurden Drucker im Wert von 4.000 Euro aus einem LKW gestohlen, im September erbeuteten die Diebe 900 Flaschen Wodka.

Die Polizeidienststellen in Hamm (02381 – 916-0) und Kamen (02307 – 921-3220 oder 921-0) freuen sich über Zeugenhinweise.