Vermisster Suizidgefährdeter aufgefunden und in ärztlicher Betreuung

0
1351

UPDATE Mittwochabend: Aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung konnte der Aufenthaltsort des Mannes ermittelt werden. Er ist wohlauf und befindet sich in ärztlicher Betreuung.

Die Dortmunder Polizei sucht nach einem Mann, der seit Montag (2.10.17) vermisst wird.

Nach Angaben eines Freundes soll der 53-jährige Mann suizidale Gedanken geäußert haben. Ein letzter Kontakt bestand am 2.10. vormittags um 11 Uhr  – dann verliert sich die Spur. Polizeiliche Ermittlungen im Umfeld ergaben keinerlei Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten. Er verschwand am Breierspfad in Dortmund Wambel.