O´zapft ist zum vierten Mal in Massen

0
301

Oktober ist Oktoberfestzeit, auch ganz und gar dieseits des Weißwurstäquators!

Wemn der Weg zum Original bis nach München zu weit ist oder wer zwischendurch schon eine Stärkung benötigt, der kann auch in diesem Jahr wieder am Hellweg Station beziehen. Zum vierten Mal wird am Samstag, 14. Oktober 2017, die Eventlocation Deifuhs in Massen zur Theresienwiese und der Festsaal zum bayrischen Bierzelt.

Oktoberfest in Massen nennt sich diese Mordsgaudi, die Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht  um 20 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich eröffnen wird. Danach heißt es: O’zapft is!

Für die passende Wiesn-Stimmung sorgen neben dem richtigen Ambiente erneut die schon oktoberfesterprobten und massenweit bekannten SOS Brothers. Zum ersten Mal werden auch die „Original Massener Wandervögel“ für Stimmung sorgen.

Neben schmissiger Musik “bekommt der geneigte Westfale dieses Brauchtum aber auch in kulinarischer Weise veredelt; Original Wiesnbier und deftiges Essen sorgen nicht nur für das leibliche Wohl, sondern lassen auch einen kleinen Eindruck von bayrischer Lebensart und Gemütlichkeit aufkommen”, heißt es in der launigen Ankündigung von Veranstalter Andreas Opitz. “Da empfiehlt es sich, die Aufgeschlossenheit demgegenüber auch mit passender Kleidung zum Ausdruck zu bringen.” Auf gut Deutsch: Dirndl und Lederhosn sind angesagt! Mindestens ein fesch kariertes Hemd, idealerweise in Weißblau.

Und das echt Massener Schmankerl zur Bayerngaudi:  Dank Sponsoring des Opelhauses Jonas kann der Eintritt auch in diesem Jahr wieder frei bleiben.

Oktoberfest in Massen, Samstag 14. Oktober, Einlass ab 19:00 Uhr, Fassanstich 20 Uhr, Ort: Eventlocation Deifuhs, Nordstraße 41 – 59427 Unna,  Eintritt frei – Veranstalter: Andreas Opitz Eventmanagement (Fotorechte)