Konzert mit Good Wood: Kulturschmiede Fröndenberg feiert 10. Geburtstag

1
95

Herzlichen Glückwunsch an den früheren Hort der Ketten! Jetzt wird dort Kultur geschmiedet.

Am übernächsten Wochenende, 13. bis 15. 10. 2017, feiert die Kulturschmiede Fröndenberg ihr 10jähriges Bestehen.

Und der Verein „Kultur für Uns“ (KfU) wird das Programm am Samstagabend gestalten. „Was lag näher, als wiederum ,Good Wood´ für ein Konzert einzuladen“, freut sich KfU-Vorsitzender Frank Schröer schon mächtig auf den 14. 10. vor. „Die Mendener Musiker haben denn auch schnell und vor allem gerne zugesagt!“

Die Kulturschaffenden des Fröndenberger Vereins durften damals kurz vor der offiziellen Eröffnung den, so schwärmt Schröer, „wunderbaren, neuen Veranstaltungsraum“ „einweihen“.

Und so kam es, dass im Oktober 2007 das Mendener Acoustic Trio „Good Wood“ vor ausverkauftem Haus unter Beweis stellen konnte, dass hier etwas ganz Besonderes geschaffen wurde. Band, Besucher und Veranstalter waren sehr begeistert.

Hier eine HÖRPROBE

Good Wood sind bekannt für ihre sehr individuellen Interpretationen von Rock-, Pop-, Folk- und Jazzmusik. Tobias Hommel (Gesang, Gitarren, Percussion) und Günter Spancken (Gesang, Gitarren) sind von Anfang an dabei. Nadine Müller (Gesang) und Wilfried Pieper (Keyboards) haben sich mittlerweile feste Bandmitglieder etabliert und traditionell begleitet Anja Hommel bei einigen Stücken an der Geige.

Ein Großteil der Eintrittskarten ist bereits vergriffen! Restkarten zum Preis von 15,- € (ermäßigt 10,- € für Schüler und Studenten) gibt es wie immer direkt beim veranstaltenden Verein per Mail an karten@kfu-online.de , sowie bei der Buchhandlung Daub in Menden, beim Bücherparadies Kern in Fröndenberg, in den Kulturbüros in den Rathäusern in Menden und Fröndenberg, im iPunkt des ZIB in Unna und bei allen weiteren an ProTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen www.proticket.de

1 KOMMENTAR