„Im Reich der Urzeit“ – Die Gewinner der Dino-Eintrittskarten stehen fest!

1
415
Der Brontosaurus ist 17 Meter lang.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinner der Eintrittskarten für die Erlebnis-Ausstellung „Dinosaurier – Im Reich der Urzeit“, die vom 13. bis 15. Oktober 2017 an der Erich-Göpfert-Stadthalle in Unna gastiert, stehen fest.

„Wie würdet ihr einen Tag im Jurassic-Park mit lebenden Dinos verbringen?“ hatten wir euch gefragt und eure Antworten waren sehr kreativ und witzig. Alle zum Besten zu geben, würde den Rahmen sprengen – aber ein paar haben wir für euch rausgesucht:

„Ich glaube wir würden aus dem Staunen gar nicht mehr raus kommen. Ich glaub ich würde mich nur zu den Pflanzen Fressern trauen und einen großen Bogen um die Fleisch Fresser machen. Mein Sohn 6 Jahre wäre glaub ich da ganz anders. Er liebt Dinosaurier sehr und würde sie sogar liebend gerne füttern. Natürlich würden wir uns nur in den Park trauen wenn es nicht so endet wie in den Filmen.“

„Ich würde die Dinos streicheln und füttern mit meiner Freundin. Ich würde die Dinos kraulen unter dem Hals. Die „Vögel Dinosaurier“ würde ich auch streicheln und unter dem Haus kraulen. Darf man die Dinos mit dem Horn auf der Nase auch streicheln? Ich gehe jetzt wieder Dinos spielen!“, so hat meine Tochter (3 Jahre) auf eure Frage geantwortet, wie sie einen Tag mit lebenden Dinos verbringen möchte.

„Mit Sicherheit mit einer vollen Hose aber großen Klappe. Ich würde mir erstmal mit einem Hubschrauber, der doppelt und dreifach gepanzert ist (damit diese fliegenden Dinosaurier nicht hineinkommen können) und bei einem Absturz nicht explodiert (das er heile bleibt falls ein böser Dino kommt) einen Überblick verschaffen über die vereinzelten „Reviere“ und über mögliche Versteck und Überlebensmöglichkeiten für mich suchen. Vor Beginn würde ich schon sämtliche Handys und andere Dinger die Lärm machen könnten ausschalten (die ziehen nämlich immer in Filmen böse Dinos an). An meiner Seite wären natürlich mindestens 40 schwer bewaffnete Männer… dass falls wir Strecken zu Fuß gehen müssen… 10 vor… 10 hinter und jeweils 10 seitwärts von mir gehen, sicher ist sicher. Essen gäbe es nur trocken Brot. Alles andere lockt böse Dinos an.“

Unsere Redaktions-Losfee – eher ein kleiner Lospirat (2 Jahre) – durfte die glücklichen Gewinner aus dem Lostopf ziehen.

Die Gewinner wurden bereits per Mail benachrichtigt. Wenn ihr euren Namen entdeckt, aber keine Nachricht bekommen habt, meldet euch bitte nochmal bei uns (redaktion@rundblick-unna.de).

Die 10 x 2 Eintrittskarten gehen an:

M. Richter
M. Kirsch
K. Kraatz
C. Ottmann
S. Kersting
Familie Schönherr
O. Jung
M. Leufert
F. Märker
A. Josephs

Viel Spaß bei den Dinos und allen Teilnehmern ein herzliches DANKE fürs Mitmachen!

1 KOMMENTAR