Entschlossene Zeugen packen Handydieb auf der Bahnhofstraße

1
1140

Entschlossene, zupackende Zeugen hat Unna.

Ein frecher Handydieb hat  am heutigen Donnerstagmittag (12. 10. 17) in einer Arztpraxis an der Bahnhofstraße zugegriffen.

Wie die Unnaer Polizei auf Nachfrage bestätigte, rannte der Dieb mit dem geklauten Smartphone auf die Bahnhofstraße und versuchte zunächst, durch die Fußgängerzone zu entkommen.

Doch Zeugen hefteten sich an seine Fersen und konnten ihn in bzw. vor der Pralinothek ergreifen, schildert die Polizei. Dabei soll es (so schilderten uns Zeugen, die vor Ort waren) lautstark zugegangen sein.  Sachen fielen herunter, es kam zu heftigen Handgreiflichkeiten. Zitat einer jungen Frau, die beobachte, wie der sehr entschlossene Zeuge vorging  (der den Flüchtigen stellte): ‚Er hat denn Handydieb in den Pralinen Shop geworfen, Tür zu gemacht und ihn die ganze Zeit angeschrien, dass er nirgendwo mehr hinläuft. “

Der Polizeieinsatz lief während unserer Anfrage noch. Es ist davon auszugehen, dass gegen den Langfinger Strafanzeige gestellt wird.

Foto: Privat

1 KOMMENTAR