Tierheim schließt zunächst bis zu den Herbstferien

0
555
Personeller Engpass erlaubt kurzfristig keine Besuche bei Katz, Hund, Meeri und Co.
Das Kreis-Tierheim an der Hammer Straße muss kurzfristig auf die Erkrankung von Mitarbeitern und dem damit verbundenen personellen Engpass reagieren.
Wie die Veterinärbehörde mitteilt, bleibt das Tierheim zunächst bis einschließlich übernächsten Samstag, 22. Oktober, für den Publikumsverkehr geschlossen.
Ob in den anschließend beginnenden Herbstferien wieder geöffnet werden kann, hängt von der personellen Entwicklung bis dahin ab.
Telefonisch ist das Tierheim an der Hammer Straße 117 in Unna unter 0 23 03 / 6 95 05 zu erreichen.