Leben retten lernen: Training an Defibrillatoren des TV Unna

0
64

Im Ernstfall zählt jede Sekunde. Deswegen hat der TV Unna drei 3 Defibrillatoren angeschafft. Und mit denen muss man umgehen können.

Im Herderstadion, auf der Tennisanlage des TV Unna und in der Sporthalle der Katharinenschule wurden die lebensrettenden Geräte installiert. „Jetzt konnte die erste Einweisung auf die Geräte durchgeführt werden“, berichtet der TV Unna.

An der Schulung nahmen 16 Übungsleiter des TV Unna und Lehrerinnen der Katharinenschule teil.

Die DLRG mit Torben Blank und Daniela Beckmann vermittelten das Wissen rund um die Wiederbelebung in Theorie und Praxis: Der Schwerpunkt lag auf dem sachkundigen Umgang mit den eingesetzten Geräten. Denn alle Teilnehmer brachten schon Vorkenntnisse durch ihre  turnusmäßigen Ausbildungseinheiten im Rahmen der Übungsleitertätigkeit mit.