Tierheim bleibt auch in den Herbstferien geschlossen

0
99

Noch länger als befürchtet muss das Tierheim an der Hammer Straße für Besucher geschlossen bleiben.

Wie die Kreisveterinärbehörde am heutigen Dienstag (17. 10. 17) bekannt gab, ist die Personaldecke aufgrund mehrerer Krankheitsfälle weiterhin zu dünn für Besucherverkehr.

Daher bleibt das Tierheim auch noch in den Herbstferien für öffentliches Publikum geschlossen, es öffnet nach heutigem Stand erst nach Allerheiligen wieder – konkret an Allerseelen, dem 2. November.

Seit dem vergangenen Freitag, 13. Oktober, sind an der Hammer Straße keine Besuche mehr bei Hund, Katz und Co. möglich. Zunächst hatte die Veterinärbehörde gehofft, das Heim vor Beginn der Herbstferien am 22. 10. wieder öffnen zu können. Daraus wird jetzt leider nichts: Es ist einfach zu wenig Personal da, um sich neben der Versorgung der Tiere noch um Besucher zu kümmern.