Tödlicher Arbeitsunfall auf Feld in Werl

1
2792

Tragischer Unfall am heutigen Dienstagnachmittag auf einem Feld in Unnas Nachbarstadt.

Wie die Kreispolizei Soest am Nachmittag berichtete, kam gegen 14.30 Uhr ein Bauer bei landwirtschaftlichen Arbeiten auf einem Feld in Werl ums Leben.

Der 61-jährige  Landwirt war  mit seinem Traktor und einer angehängten Kreiselegge mit Sämaschine beschäftigt. „Nach erstem Anschein stieg der Mann vom Traktor, um an der angehängten Maschine zu arbeiten“, schildert die Polizei de bisher vermuteten tragischen Unglücksverlauf.

Aus noch nicht näher bekannten Umständen geriet der 61 Jährige dabei in die Maschine und erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Unser Beileid den Angehörigen.

1 KOMMENTAR