18-Jähriger grundlos verprügelt – Täter gesucht

0
415

Sie schlugen abwechselnd auf den jungen Mann ein.

Am vergangenen Dienstag, dem 17. Oktober, war ein 18-Jähriger unterwegs nach Hause. Er ging mit Freunden über die Baarstraße in Iserlohn.

Plötzlich kamen zwei Männer aus der Straße „Weingarten“ und schlugen grundlos und abwechselnd auf den 18-Jährigen ein und verletzten ihn dabei. Danach flüchteten die Schläger unerkannt.

Der Haupttäter war ein ungefähr 25 Jahre alter Deutscher, ca. 1,70 Meter groß. Er hatte eine normale Figur und schulterlange, blonde, ungepflegte Haare, sowie einen Vollbart. Er trug ein gelbes T-Shirt und blaue Jeans. Insgesamt wirkte er extrem ungepflegt und war offensichtlich alkoholisiert.

Der andere Täter wird auf 20 Jahre geschätzt, auch er war Deutscher. Er war zwischen 1,80 und 1,90 Meter groß, schlank und hatte schwarze, „nach innen“ gekämmte Haare. Er trug eine schwarze Lederjacke und machte einen gepflegten Eindruck. Er hatte ein Dirt Bike dabei.

Sachdienliche Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizei in Iserlohn unter 02371 – 9199-0.