Mühlhausen: Unfall mit Dog-Trike

0
1028
Symbolbild.
Facebookrss

Da musste auch die Polizei erst googlen…

Gegen 17:45 Uhr am gestrigen Mittwochabend (18. Oktober) kam es zu einem Unfall mit einem sogenannten Dog-Trike auf der Heerener Straße in Unna-Mühlhausen.

Ein 63-Jähriger Unnaer verlor die Kontrolle über das Dreirad, das von einem Hund gezogen wurde, und kippte um. Der Mann verletzte sich dabei und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Auch ein Rettungshubschrauber war vor Ort.

„Was ein Dog-Trike ist, mussten wir auch erst bei Google nachsehen“, verriet Ute Hellmann, Pressesprecherin der Polizei Unna.

Facebookrss