Fröndenberg: Kind bei Unfall schwer verletzt – Mutter sucht Zeugin, um ihr zu danken

1
3642

Am Bahnhof in Fröndenberg, an der Kreuzung Wilhelm-Feuerhake-Straße/Von-Tirpitz-Straße hat es am Sonntagnachmittag gegen 15:00 Uhr einen schlimmen Unfall gegeben.

Laut erster Auskunft der Polizei in Unna wurde ein 13-jähriges Mädchen aus Fröndenberg angefahren und schwer verletzt. Ein 41-jähriger Mendener war mit seinem Renault auf der Wilhelm-Feuerhake-Straße unterwegs, als er mit dem Kind, das gerade die Fahrbahn überquerte, zusammenstieß.

Rettungshubschrauber “Christoph 8” war vor Ort und brachte das Mädchen ins Krankenhaus.

Die Mutter des verletzten Mädchens sucht die Frau, die sie nach dem Unfall zu ihrer Tochter geholt hat: Sie möchte sich bedanken. Wir würden gern den Kontakt herstellen – wer sich angesprochen fühlt, sendet bitte einfach eine kurze E-Mail (redaktion@rundblick-unna.de) oder PN per Facebook an uns.

1 KOMMENTAR