Nächtlicher Baggerdiebstahl verursacht Umweltschaden

0
311
BU: Reinigung der Stelle, an der der defekte Bagger offensichtlich verladen wurde (Foto: Freiwillige Feuerwehr Werne)

Und noch ein Einsatz für die Werner Feuerwehr!

Um 07:21 am heutigen Sonntagmorgen (22. Oktober) musste die Freiwillige Feuerwehr Werne zu einer Ölspur ausrücken. Auch Polizei, Ordnungsamt und Untere Wasserbehörde des Kreises Unna waren vor Ort.

Im Laufe des Einsatzes stellte sich heraus, dass Unbekannte auf das Gelände eines Werner Baumaschinenunternehmens gelangt waren, wo sie einen Bagger klauten. Sie schnitten den Zaun zu einem benachbarten Parkplatz auf und beschädigten offenbar die Hydraulikleitung des schweren Gefährts.

Die Täter zerschnitten einen Zaun. (Foto: Freiwillige Feuerwehr Werne)

Öl lief aus, verschmutzte den Parkplatz und lief, begünstigt durch starke Regenfälle, in die Kanalisation. Schlimmer noch: Eine gut 40 Quadratmeter große Fläche Rasen wurde verunreinigt, das Öl sickerte dort in den Boden.

Weitere Maßnahmen wird der Baumaschinenhersteller übernehmen, um 08:45 Uhr endete der Einsatz der 12 Feuerwehrleute mit der Übergabe der Einsatzstelle an die Untere Wasserbehörde.

Der Ablauf des Öls in die Kanalisation konnte verhindert werden. (Foto: Freiwillige Feuerwehr Werne)