Im Unnaer Osten geblendet vor Baum gekracht

1
292

Ein entgegenkommendes Fahrzeug blendete ihn durch Fernlicht. Dies gab ein 33jähriger Unnaer als Ursache für einen Verkehrsunfall am Samstagabend (21.10.2017) in Unna-Lünern an. Er prallte gegen einen Baum.

Nach eigenen Angaben fuhr der 33 Jährige um kurz nach 21 Uhr auf der Kuhstraße in Richtung Alte Kreisstraße, als ihm in Höhe einer Linkskurve ein Fahrzeug mit eingeschaltetem Fernlicht entgegen kam.

Dadurch geblendet sei er auf den seitlichen Grünstreifen geraten, schilderte der Fahrer gegenüber der Polizei – vor einem Straßenbaum war unsanft Endstation.

Verletzt wurden der Fahrer und seine Beifahrerin zum Glück nicht, es entstand allerdings Blechschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

Weitere Hinweise zum Unfall bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.