2 Stunden Parkzeit geschenkt! „Nette Menschen gibt´s in Unna!“

0
570

„Nette Menschen gibt es in Unna!“, freute sich eine Besucherin aus Fröndenberg heute Vormittag vor der Elternschule an der Mozartstraße:

Als sie dort am Parkautomaten vorbeikam, entdeckte sie die Parkscheinspende. „Parkzeit endet: 12.33“. „Da waren noch fast zwei Stunden drauf!“, stellte die junge Mutter erfreut fest und hielt die gute Tat mit einem Foto fest.

„Ich konnte den Schein leider nicht mehr nutzen, aber der Nächste parkt bestimmt. Ich mache das selbst auch immer so, wenn der Parkschein noch nicht abgelaufen ist. Irgendjemand freut sich ganz bestimmt drüber!“

Wer ganz sicher gehen will, dass der Parkschein auch nicht weggepustet wird vom Wind, und wer die spontane Freude des Beglückten ins Gesicht gemalt sehen will, verschenkt den noch gültigen Parkschein einfach Auge in Auge an einen Nachparkenden seiner Wahl – wie es auch häufig schon auf dem „Schlaglochparkplatz“ an der Massener Straße auf angenehme Weise zu besichtigen war. 🙂