Selbstbehauptung gegen Mobbing – Taubenschlag plant weiteren Kurs

0
64
Der Taubenschlag mit neuer Fassade.

Der Taubenschlag machte Kinder „Stark auch ohne Muckis“ – und das Interesse war groß!

So groß, dass es in Kürze einen weiteren Termin geben wird.

Über 20 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren haben am Selbstbehauptungskurs teilgenommen und an vier Terminen geübt, wie sie sich gegen Mobbing zur Wehr setzen können und selbstbewusst auftreten.

Verschiedene Situationen spielte Trainer Daniel Duddek aus Hamm mit den Kindern in theaterpädagogischen Rollenspielen durch, sodass die Kinder das Gelernte verinnerlichen konnten. Im theoretischen Teil „Gute Gefühle-schlechte Gefühle“ lernten die Kleinen unter anderem, dass sie im richtigen Moment Hilfe holen müssen, anstatt Konflikte zu provozieren.

Zum Abschluss bekam jedes Kind ein Zertifikat – und eine große Portion Selbstbewusstsein mit auf den Weg.

Über 20 Kinder nahmen an den vier Terminen teil. (Foto: Taubenschlag)

Nachfrage und Interesse waren groß, darum wird der Taubenschlag in Kürze noch einen weiteren Selbstbehauptungskurs für Kinder anbieten. Dieses Angebot wird durch Projektmittel finanziert und möglich gemacht.