Rettungsheli angefordert: Unfall mit Unnaer Trecker – Güllefass kippt um

1
542

Dieses Fass war zum Glück leer…!

Großes Malheur am heutigen Freitag (27.10.2017) gegen 11.20 Uhr in Bönen auf der Kamener Straße. Ein 64 jähriger Autofahrer aus Hamm fuhr auf dem Röhrberg in Richtung Fröndenberger Straße, wollte die Kamener Straße überqueren –

,,, doch da kam von links ein Trecker.  Gefahren von einem 29 jährigen Mann aus Unna.

Und an dessen Trecker war ein Güllefass angehängt – das wurde mitsamt Trecker durch die Wucht des Aufpralls umgekippt. Der Traktor flog in den Graben, das – zum Glück leere Güllefass blieb aber auf der Straße liegen.

Beide Fahrzeugführer verletzten sich laut Mitteilung der Kreispolizei vom frühen Nachmittag, sie wurdenmit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Da anfangs eine eingeklemmte Person gemeldet wurde, wurde ein Rettungshubschrauber mit Notarzt angefordert, der aber nicht erforderlich war.

Der PKW erlitt Totalschaden. Insgesamt wird der Sachschaden auf etwa 30 000 Euro geschätzt.