Einsatzfahrzeug am Katharinenhospital brannte aus

0
1309

Feueralarm zur frühen Stunde am Montagmorgen in Unna – Ziel war das Katharinenhospital (KK) am Nordring / Mozartstraße.

Wie uns Polizeisprecherin Vera Howanietz auf Nachfrage bestätigte, brannte gegen 6.45 Uhr ein Einsatzfahrzeug an der katholischen Klinik. Es handelte sich um einen Liegemietwagen oder auch BTW, der für sogenante unqualifizierte Krankenfahrten genutzt wird.

„Nach Aussage des Fahrers hatte es schon auf der Fahrt verbrannt gerochen“, schildert die Polizeisprecherin. „Als man dann Ladungsarbeiten durchführte, fing es im Motorraum plötzlich an zu brennen.“

Das Feuer musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand Totalschaden.

Die Ursache des Brandes war vermutlich ein technischer Defekt.

  • Für das Foto danken wir unserer Leserin Stefanie.