Schon wieder ein Einbruch im Markgrafen

0
426

Schon wieder der Markgraf!

Nach zwei Einbrüchen im vergangenen Frühjahr nahmen sich Krimelle in der Nacht zu Sonntag (5. 11. 17) erneut die Gaststätte am Markt in Fröndenberg vor.

Wie die Kreispolizei berichtet, schlugen die Täter zwischen 01.30 und 09.45 Uhr ein Fenster zum Gastraum ein und kletterten ins Gebäude. Viel Beute machten sie nicht – zum Glück: Sie mussten sich mit ein wenig Hartgeld aus der Kasse begnügen.

Den Markgrafen trifft es nicht zum ersten Mal. Mitte Februar 2016 hatten nächtliche Einbrecher kurzerhand den kompletten Zigarettenautomaten aus der Gaststätte geschleppt – mit zeitraubendem Automatenknacken hielten sie sich nicht auf.

Gerade mal vier Wochen später, Mitte März 2016, hätte eine Polizeistreife zwei Ganoven fast noch am Wickel gepackt: Die Beamten sahen früh um 4 Uhr zwei Einbrecher aus dem Fenster des „Markgrafen“ klettern und Hals über Kopf in unterschiedliche Richtungen davonstürzen.

Die Polizisten schaffen es nicht mehr, die Flüchtenden einnzuholen. Immerhin ein geringer Trost für die Wirtsleute: Die illegale Kundschaft verlor auf der überstürzten Flucht einen Teil ihrer Beute in Form von klimperndem Münzgeld.

Hinweise auf den neuerlichen Einbruch von Sonntagnacht bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.