Drei Unfälle, drei Verletzte – auch Alkohol am Steuer war dabei

0
150

Fast alles dabei: Ein Rollerfahrer, Alkohol am Steuer, ein LKW, ein Kleinwagen sowie ein Radfahrer…

Selm

Betrunken Unfall auf dem Roller:  Am Montagabend (06. November) war gegen 20:00 Uhr ein Rollerfahrer Am Kreuzkamp unterwegs. Der 60-Jährige verlor beim Abbiegen in die Könzgem Straße die Kontrolle über sein Gefährt – er landete im Graben und verletzte sich dabei leicht.

Ein aufmerksamer Zeuge zog den Mann ihn unter dem Roller hervor. Bei der Unfallaufnahme erschnupperten die Polizeibeamten Alkohol im Atem des Rollerfahrers. Da auch der Atemalkoholtest positiv verlief, musste der 60-Jährige im Krankenhaus eine Blutprobe abgeben.

Werne

Schwer verletzte 18 Jährige: Auf der Münsterstraße Kreuzung Penningrode/Hansaring verletzte sich eine 18-Jährige am Nachmittag des 06. Novembers schwer. Die Wernerin wollte nach links abbiegen, der Fahrer eines LKW übersah die Frau jedoch und stieß mit dem Opel Corsa zusammen. Der Kleinwagen schleuderte durch die Wucht des Aufpralls auf eine Verkehrsinsel, die junge Frau kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Kamen

Seniorin übersieht Radler: Ebenfalls am Montagnachmittag (06. November) kam es zu einem Unfall mit einem Verletzten auf der Westicker Straße. Ein 49-jähriger Kamener war mit seinem Fahrrad dort unterwegs, als eine 78-jährige Autofahrerin zur gleichen Zeit nach links in die Südkamener Straße abbog. Dabei übersah sie den Radfahrer, der ihr entgegen kam. Sie erfasste den 49-Jährigen, dieser stürzte und verletzte sich leicht.