Auf der B1 – Unfall an roter Ampel

1
226

Kurz mal nicht aufgepasst und schon knallt es…

So geschehen am gestrigen Dienstag (14. November), gegen 15:50 Uhr, in Unna auf der B1. Die Ampel an der Kreuzung Provinzialstraße zeigte Rot, was eine 39-Jährige Holzwickerderin zu spät sah.

Sie fuhr auf das Auto vor ihr auf und schob so den PKW des 64-Jährigen Kameners vor ihr auf den wiederum davor stehenden Wagen eines 43-Jährigen Mannes aus Osnabrück.

Die Unfallfahrerin verletzte sich leicht, musste aber nicht vor Ort behandelt werden. Der Sachschaden betrug geschätzte 11.000 Euro.

1 KOMMENTAR