Fit im Straßenverkehr – Auffrischungskurs der VHS

2
64
Symbolbild (Pixabay, geralt)

„Fährt man auf die Autobahn auf, gilt das Reißverschlussverfahren.“ Das ist falsch! Natürlich gilt das nur dort, wo eine Spur wegfällt und nicht auf dem Beschleunigungsstreifen. (Quelle: Fahrschule online.de)

Aber habt Ihr das gewusst? Für alle, die ihre Kenntnisse der aktuellen Verkehrsregeln auffrischen möchten, bietet die VHS am Montag, dem 20. November 2017, von 16:00 bis 18:15 Uhr einen Auffrischungskurs für langjährige Führerscheinbesitzer im zib an.

Sowohl bei der Technik, als auch im Verkehrsrecht hat sich viel getan und wer hält sich da schon immer auf dem Laufenden… Manches hat man sich aber auch einfach falsch gemerkt oder schlicht vergessen. Und das kann bestenfalls teuer, schlimmstenfalls aber richtig gefährlich werden.

Die Teilnahme am Kurs „Fit im Verkehr – Herausforderungen im Verkehr meistern“ (Kursnummer G1503) kostet 20,00 Euro. Anmeldungen telefonisch unter 02303 – 103-714 oder Online auf der Homepage der VHS.

2 KOMMENTARE