„Lichtspiele“ – Ausstellung zeigt Werke aus VHS-Fotokursen

0
61
Lichtspiele (Copyright: Bernd Wiesner)
Facebookrss

Mit Licht geschrieben…

Das bedeutet das Wort Fotografie im Griechischen. Die VHS eröffnet ihre Foto-Ausstellung „Lichtspiele“ am kommenden Sonntag, 26. November 2017, um 14.00 Uhr im zib. Der Eintritt ist kostenlos.

Licht war stets das Thema in den Fotokursen der VHS, die Wilfried Wirth und Marion Kunsemüller leiteten. Ob es nun um die Belichtungszeit, den Einsatz von Licht, Gestaltung mit Licht oder die Lichter selbst ging, die „abgelichtet“ wurden – viele beeindruckende Arbeiten entstanden. Eine Auswahl davon wird in der Ausstellung präsentiert.

Gezeigt werden Fotografien aus fünf Kursen: Nachtfotografie: Lichter der Nacht in Oberhausen, Foto-Serienrausch: Wasser, Kunst im Revier – Duisburg, Historische und moderne Architektur in Bochum und Landschaftsfotografie: Der Wald – Panorama bis Detail.

„Lichtspiele“ endet am 8. Januar 2018.

Facebookrss