Nikolaus dreht im Urlaubsguru-Auftrag seine Runden durch Unna

0
782

Übermorgen ist welcher Tag? – Mittwoch. Klar, aber es auch Nikolaus, der 6. 12.! Also gibt´s Geschenke! Natürlich nur für artige Kinder, darüber weiß der Nikolaus ganz genau Bescheid!

Der Nikolaus schaut gleich mehrmals im Urlaubsguru Store an der Hertingerstraße 7 mitten in der City vorbei und verteilt Süßigkeiten und Präsente. „Seinen Schlitten mit den Rentieren wird er zu Hause am Nordpol lassen“, flachst Marketing-Manager Hanno Wigger von Urlaubsguru, de moderne Nikolaus setzt auf Pferdestärken.

Denn immer, wenn der heilige Mann in roter Kluft gerade mal nicht im Ladenlokal anzutreffen ist, saust er gerade mit einem „Hotrod“ durch die Stadt. Die Fahrzeuge, die wie motorisierte Seifenkisten aussehen, hatten schon bei der Eröffnung des Urlaubsguru Store im April für Aufsehen gesorgt. Nun befördern sie den Urlaubsguru-Nikolaus durch die Stadt: Süßigkeiten und kleine Geschenke verteilt der motorisierte Rauschebartträger den ganzen Mittwoch an Kinder in Unna.

Der Urlaubsguru Store hat sich ein halbes Jahr nach seiner Eröffnung bestens etabliert, freut sich Wigger, der für das Store Konzept zuständig ist: montags bis freitags ist das Team von 9 bis 21 Uhr für die Kundschaft da, samstags von 9 bis 16 Uhr. Diese extralangen Öffnungszeiten, betont Hanno Wigger, kommen in Unna gut an.