Mit Schusswaffe! Räuberisches Duo überfällt Taxifahrer

0
464
Symbolbild (Pixabay)

Wurde er in einen Hinterhalt gelockt?

In der vergangenen Nacht (05. Dezember) um 00:30 Uhr, bestellte eine unbekannte Frau ein Taxi in Herderstraße in Unna.

Das Taxi kam, von der Frau gab es jedoch weit und breit keine Spur. Der 58-jährige Taxifahrer fragte einen Mann, der sich dort aufhielt, ob er den Wagen bestellt habe, da gesellte sich ein weiterer Mann hinzu.

Er bedrohte den Fahrer mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Der Fahrer holte das  Taxi-Portemonnaie aus dem Auto und übergab es, währenddessen zerstach der andere Mann einen Reifen des Taxis mit einem Messer oder Schraubendreher.

Bevor sie zu Fuß flüchteten, forderten die Täter noch den Autoschlüssel, um ihn – eigenen Angaben zufolge – in ein Gebüsch zu werfen.

Der erste Mann war etwa 1,75 Meter groß und ungefähr 20 bis 24 Jahre alt. Er trug eine schwarze Steppjacke mit hochgezogenem Kragen und eine Baseballkappe. Er zerstach den Reifen mit dem Messer oder Schraubendreher.

Der zweite Täter war etwa 1,85 bis 1,87 Meter groß und ebenfalls 20 bis 24 Jahre alt. Er war mit einer schwarzen Hose, eventuell einer Jogginghose und schwarzem Kapuzenshirt bekleidet. Die Kapuze trug er auf dem Kopf, des Weiteren war er mit einem schwarzen Schal über Mund und Nase maskiert.

Beide Täter sollen akzentfreies Deutsch gesprochen haben, so die Polizei Unna.

Die Polizei sucht Zeugen! Hinweise bitte an die Unnaer Polizei unter 02303 – 921-3120 oder 921-0.