Mülltonnenbrand in Kamen – Brandstiftung?

0
116
Symbolbild Feuer.

Der Nachbar verhinderte Schlimmeres.

Am Nikolausabend bemerkte ein aufmerksamer Zeuge gegen 22:40 Uhr einen Feuerschein neben einem Haus an der Märkischen Straße in Kamen. Dort brannten vier Mülltonnen.

Der Nachbar alarmierte die Feuerwehr und konnte die Flammen selbst mit einem Wasserschlauch in Schach halten. Die Mülltonnen standen an der Hauswand, welche durch die Hitze in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Feuerwehr musste die Außendämmung teilweise entfernen.

Die Polizei vermutet Brandstiftung und hat die Ermittlungen aufgenommen.