Unnaer Fahrraddieb prahlt mit Drahteselklau – Festnahme

0
262
Eigentümer gesucht (Foto: Bundespolizei)
Facebookrss

„Dumm gelaufen!“, findet sogar die Bundespolizei.

Und zwar für einen Nachwuchsganoven aus Unna. Dieser hatte bereits am 27. September am Dortmunder Hauptbahnhof damit angegeben, kürzlich zwei Fahrräder in Bochum gestohlen zu haben.

Zeugen informierten die Bundespolizei, die den Unnaer festnahm. Gegen den 25-Jährigen läuft nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls, das kennt er aber bereits: Er ist wegen weiterer Einbruchdiebstahl-Delikte bereits polizeibekannt.

Die Bundespolizei stellte zwei Fahrräder sicher und sucht die Besitzer.

Diese können sich unter der kostenfreien Servicenummer 0800 – 6 888 000 melden.

Facebookrss