Unnas Senfladen kreiert mit Holzwickeder Sportclub den „HSC-Senf“

0
140
Facebookrss

Die geben ihren Senf aber auch immer dazu!

Immer wieder was Neues aus der Marketingabteilung des Holzwickeder Sport Clubs: Zum Weihnachtsmarkt am vergangenen Wochenende wurde der erste eigene HSC-Senf präsentiert. Tusch!

In Zusammenarbeit mit Annett Kyncls Senfladen an der Massener Straße in Unna wurde speziell für den Verein dieser besondere Senf kreiert… und er hat schon eifrigen Zuspruch gefunden, verraten die Sportler. Scharfe Sache!

Als würziges Weihnachtspräsent bietet der HSC eine Weihnachtskiste mit dreimal Senf vom Feinsten an: Neben dem HSC-Senf gibt´s darin einen  Weihnachtssenf  – und für die Liebhaber der Farben Schwarz und Gelb auch noch den BVB-Senf.

Für die Käufer der Weihnachtsbäume am 15/16. Dezember auf der Haarstrang-Sportanlage, für die Besucher des Adventsfensters am 23. Dezember im „Ballhaus“ sowie für die Teilnehmer der HSC-Silvesterwanderung zum Hof Riedel in Hengsen sei gesagt: An  diesen Tagen gibt es reichlich Senf… zu kaufen. Das Buch „Mahlzeit“ mit „Zwei gehen essen, einer bezahlt“ ist an diesen Terminen ebenfalls verfügbar.

Den besonderen Senf gibt es nur beim HSC! Erhältlich ist er im „Ballhaus“ im Montanhydraulik-Stadion, bei den Heimspielen der 2. Mannschaft auf der Haarstrang-Sportanlage oder bei Harald Jelinek (Tel. 0152 2367 99 24).

Facebookrss