Unnas Junge Union will neu durchstarten

0
434
Facebookrss

Der Nachwuchs der Unnaer CDU hat sich neu aufgestellt, will präsenter sein und merklicher mitmischen – unter anderem mit einem regelmäßigen politischen Stammtisch.

Die Vorstandsneuwahlen der Jungen Union (JU) Unna brachten einen Wechsel im Vorstand.

  Christof Robert von Prondzinski löst die bisherige Vorsitzende Jessika Tepe ab.  Als 2. Vorsitzender tritt ab sofort Niko Dahlhoff in Aktion. Der erweiterte Vorstand besteht weiter aus Dominik Haar (Geschäftsführer), Marcel Schott (Schriftführer), Maximilian Schulte (Beisitzer) und Jacqueline Meyer (Beisitzerin).

Was die jungen Leute planen: Vor allem wollen sie andere junge Unnaer für Politik interessieren. „Dazu ist ein politischer Stammtisch zu unterschiedlichen Themen für Jugendliche geplant“, berichtet Niko Dahlhoff. Dabei sollen Persönlichkeiten aus der Lokalpolitik von ihrer täglichen Arbeit berichten, aber auch fachliches Wissen weitergeben.

Jugendliche und junge Menschen, die Interesse an Politik und Gemeinschaft, sind bereits herzlich eingeladen, sich zur Weihnachtsfeier der JU Unna am Samstag, 16.12., zu gesellen.

Nähere Infos gibt´s auf der Facebookseite der JU Unna.

Facebookrss