Aus Spaß wurde Ernst – Polizeieinsatz in Zentraler Unterkunft Uentrop

2
388
Facebookrss

Aus Spaß wurde Ernst und aus Spiel  handgreiflicher Ernst – am Ende musste die Polizei einschreiten und einen besonders uneinsichtigen Mitspieler in die Zelle verfrachten.

In der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) in Hamm-Uentrop (Alter Uentroper Weg) ist es am Dienstagabend, 16. Januar, zu einer Schlägerei gekommen. Auslöser war ein Kartenspiel. .

Wie die Hammer Polizei schildert, saßen gegen 21.30 Uhr insgesamt sechs Bewohner der Einrichtung im Alter von 23 bis 32 Jahren in einem Zimmer der Unterkunft zusammen. Man spielte Karten.

Aus irgendeinem Grunde wurde man sich uneins. Es kam zum Streit. Der Streit eskalierte – bis schließlich fünf Kartenspieler zusammen auf den sechsten Mann einschlugen.

Der schmiss die Karten hin und flüchtete in den Innenhof, wo die Auseinandersetzung weiterging. Der Sicherheitsdienst der ZUE verhinderte weitere körperliche Übergriffe und alarmierte die Polizei.

Die Beamten brachten einen uneinsichtigen Tatverdächtigen ins Polizeigewahrsam und leiteten ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

Facebookrss

2 KOMMENTARE