Brandstiftung? KTW brannte in Kamen, Container in Bergkamen

0
130
Symbolbild Feuer. (Foto: Rundblick)
Facebookrss

Von Brandstiftung ist auszugehen. Zwei Autos standen lichterloh in Flammen – darunter ein Krankentransporter.

Am frühen Dienstagmorgen brannten in Kamen gegen 03:45 Uhr zwei Fahrzeuge in der Memelstraße. Ein VW-Transporter brannte bei Eintreffen der Feuerwehr in voller Ausdehnung, die Flammen griffen auf einen daneben geparkten Krankentransportwagen über.

Am VW entstand Totalschaden, auch der KTW, ein Mercedes, ist nicht mehr nutzbar. Den Sachschaden beziffert die Polizei Unna mit etwa 10.000 Euro. Da die Beamten Brandstiftung nicht ausschließen, stellten sie den VW-Transporter sicher.

Wer etwas Verdächtiges gesehen hat, benachrichtigt bitte die Polizei in Kamen unter 02307 – 921-3220 oder 921-0.

In Bergkamen brannte am Montagabend (29. Januar), gegen 23.00 Uhr, ein Altkleidercontainer an der Ecke Kurze Straße/Friedenstraße. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein parkendes Auto verhindern.

Auch hier kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter 02307 – 921-7320 oder 921-0.

 

Facebookrss