Eine Reise für die Reise – 450 Kilometer zum Urlaubsguru

0
103
Symbolbild. (Foto: Rundblick)
Facebookrss

Wenn einer eine Reise tut… nimmt er dafür schonmal einen etwas längeren Anreiseweg in Kauf.

Yvonne Dederichs und ihr Freund Werner Held kommen aus Belgien. Ihr komplexe Reisebuchung – sechs Wochen USA und Asien – wollten die beiden nicht irgendwo tätigen. Sie kamen dafür extra zum Urlaubsguru-Store.

Das bedeutete immerhin eine Hin- und Rückfahrt von 450 Kilometern – 225 Kilometer pro Strecke.  Das fand das Paar selbst „eigenartig“, aber offenbar war es das wert. Die richtigen Unterkünfte und Transfers für die Traumreise zu finden, war offenbar nicht ganz so simpel und so suchte man die Unterstützung eines unabhängigen Experten.

Reisebüros, so erklärt Jens Krömer vom Urlaubsguru-Team in seiner Pressemitteilung, seien nicht selten an bestimmte Veranstalter gekoppelt oder haben Vertriebsvorgaben. Der Urlaubsguru jedoch schreibt sich Unabhängigkeit bei der Wahl der Veranstalter auf die Fahnen. So sind ganz individuelle Angebote möglich und das scheint einzigartig zu sein.

Yvonne Dederichs und ihr Freund kommen auf jeden Fall noch einmal in die schöne Hellwegstadt: Sie brauchen noch Visa.

Ein Paar aus Belgien kam extra nach Unna, um dort im Urlaubsguru Store seine Asien- & USA-Rundreise zu buchen. (Foto: UNIQ)
Facebookrss