Fahndung mit Phantombild: 80-Jährige geht Enkeltrickbetrügern auf den Leim

0
649
Facebookrss

Es ist mal wieder länger her.

Eine 80-Jährige fiel am 06. November 2017 in Altena auf die Machenschaften von Enkeltrick-Betrügern rein.

Er sei in finanzieller Not, so ein männlicher Anrufer. Er gab sich als Angehöriger aus und überredete die Seniorin, einer unbekannten Frau zwei Tage darauf, am 08. November, gegen 17:30 Uhr, Schmuck in fünfstelligen Wert zu übergeben.

Das Landeskriminalamt NRW konnte nun gemeinsam dem 80-jährigen Opfer ein Phantombild der Abholerin erstellen. Das Amtsgericht gab das Bild nun zur Öffentlichkeitsfahndung frei.

Phantombild der Abholerin

Die Polizei des Märkischen Kreises fragt: Wer kennt die abgebildete Person und kann Angaben zu ihrer Identität machen? Hinweise bitte an die Polizei in Lüdenscheid unter 02351 – 9099-5225 oder 9099-0.

Facebookrss