Urlaubsguru macht „deutschlandLiebe“ zur Marke

0
313
Facebookrss

„deutschlandLiebe“ – weil Urlaub im eigenen Land ganz schwer im Trend liegt und weil Deutschland einfach wunderschön ist!

Von der Nordseeküste bis zum Alpengipfel: Deutschland ist schön! Wieso daher in die  Ferne schweifen, wo doch das Gute liegt so nah… „Kaum jemand mag Goethe an dieser Stelle widersprechen“, finden die Ferienprofis von Urlaubsguru und stellt zum Märzbeginn eine neue Rubrik vor: „deutschlandLiebe“.

Urlaub im eigenen Land ist beliebter denn je. „Beeindruckende und vielfältige Naturlandschaften, historisch und kulturell bedeutsame Orte kombiniert mit einem hohen Qualitätsanspruch machen Deutschland mehr und mehr zum beliebtesten Reiseland“, weiß Teresa Dieske, Online Marketing Consultant bei Urlaubsguru und Verantwortliche für „deutschlandLiebe“.

Unter dieser eigenen Wort-Bild-Marke widmet sich Urlaubsguru der Vielfalt und Schönheit von Urlaubszielen im eigenen Land.

„Teresa Dieske und ihr Team werden auf www.urlaubsguru.de für den Deutschland-Tourismus ordentlich die Werbetrommel rühren“, versprechen die Guru-Gründer Daniel Marx und Daniel Krahn. Sie sind sich sicher, dass Deutschland zu Recht zu den beliebtesten Reisezielen gehört – und dass viele Geschichten von außergewöhnlichen Orten, Unterkünften und Reiseformen darauf warten, erzählt zu werden.

Als erstes Bundes-Partnerland wird Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt. Teresa Dieske war vor ihrer Tätigkeit bei Urlaubsguru Deutschlands jüngste Kurdirektorin – auf der Insel Usedom. Pünktlich zum ITB-Start, ab 06. März 2018, wird die neue Rubrik „deutschlandLiebe“ gelaunched.

Facebookrss