BMW geknackt – Schwerter überraschen Täter gleich zwei Mal

0
269
BMW Auto
Symbolbild (Pixabay, Toby_Parsons)
Facebookrss

Er saß noch im Auto.

In Schwerte machten sich Unbekannte Täter an zwei Autos zu schaffen. In der Nacht zum heutigen Donnerstag (22. März) brachen sie einen blauen BMW in der Straße Im Rohlande auf. Sie bauten Lenkrad und Airbag aus und die Motorhaube ab.

Im Buntspechtweg bemerkte ein Zeuge gegen 05:45 Uhr einen Verdächtigen. Er sprach den Mann an, der daraufhin flüchtete. Der Zeuge sah, dass der schwarze BMW seines Nachbarn aufgebrochen worden war und sagte ihm Bescheid.

„Als der Geschädigte einige Minuten später zu seinem PKW kam, saß dort ein unbekannter Täter, der sofort die Flucht ergriff“, so die Polizei Unna. Aus dem schwarzen BMW waren Airbags, Lenkrad, Navigationsgerät und Armaturenbrett verschwunden.

Der Täter zwischen 25 bis 35 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er hatte einen kurzgeschnittenen Vollbart und trug dunkle Kleidung, vermutlich Arbeitskleidung.

Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter 02304 – 921-3320 oder 921-0.

Facebookrss