Seniorin (81) erdrosselt – Verdacht auf Beziehungstat

2
592
Symbolbild / Quelle Polizei NRW
Facebookrss

Alles deutet auf ein Beziehungsdrama hin.

Eine Mordkommission der Dortmunder Polizei ermittelt. Im hochsauerländischen Arnsberg wurde am frühen Dienstagmorgen (3. April) eine 81-jährige Frau tot in ihrem Haus aufgefunden.

„Den Ermittlungen der Mordkommission zufolge ist die Frau erdrosselt worden. Es besteht der Verdacht einer Beziehungstat“, teilt die Dortmunder Polizei mit.

Der 82-jährige Ehemann wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen, die er sich offenbar selbst zugefügt hat, in ein Krankenhaus gebracht.

Wir berichten nach.

Facebookrss

2 KOMMENTARE