Bornekampbad legt Frühstart hin – andere Freibäder folgen

1
255
Wasser Marsch im Freibad Bornekamp. (Archivbild RBU / Quelle Bornekampbad)
Facebookrss

Frühstart 2018 im Bornekampbad!

Unnas einziges Freibad, von Ehrenamtlichen getragen, öffnet aufgrund der hochsommerlichen Wetterprognose bereits am morgigen Mittwoch (18. 4.) – so rekordfrüh wie wohl  noch nie.

Normaler Anbadetermin ist der 1. Mai. Doch angesichts prognostizierter 27 Grad bis Donnerstag hat der Freibadverein nicht lange gezögert, sondern bereits am Sonntag gegenüber unserer Redaktion angekündigt: „Wir öffnen bereits am Mittwoch!“

Um 13 Uhr öffnen sich die Türen für Sonnenhungrige und Wasserlustige. „Der Kiosk ist frisch befüllt, die neuen Eissorten warten!“, kündigte Jessica Mense vom Freibadverein heute Mittag an. „Getränke sind auch heute gekommen, es gibt also nichts ,was und von einer Superfrühöffnung abhält!“
Glücklicherweise hatte der Verein einige Studenten und Abiturienten an der Hand, die kurzfristig einspringen können. „Wenn es Freitag wirklich sooo heiß wird, machen wir dann auch schon um 11 Uhr auf“, verheißt Jessica Mense.
Ebenfalls früh dran wird das Elsebad in Schwerte-Ergste sein, das am kommenden Sonntag (22. 4.) zum Anbadefest einlädt. Am 1. Mai folgt das Löhnbad Fröndenberg, am 10. Mai das Freibad in Fröndenberg-Dellwig.
Zwei Jungs im Löhnbad. (Archivbild RBU)
Facebookrss