Bürger-Schützen Unna schießen sich in den Mai – Kreismeister 2018 und weitere Erfolge im April

0
189
Die Kreismester 2018 auf einen Blick.
Facebookrss

Horrido, die Bürger-Schützen Unna schießen sich in den Mai. Und blicken auf einen erfolgreichen April zurück!

Mit dem Event „Schuss in den Mai“ hat der BSV Unna getreu dem Motto „Tradition bewahren – neue Wege gehen“ einen weiteren Vereinstermin neu etabliert. „Die Veranstaltung war mit 40 Mitgliedern und Gästen gut besucht“, freut sich Presseoffizierin Sarah Göldner.

Bei einem Preisschießen mit jeweils 3 Schüssen aus dem Kleinkalibergewehr auf 50 Metern und danach erwürftelter Multiplikationszahl konnten sich zwei Vereinsmitglieder gegen einen aktiven Sportschützen durchsetzen.

Vergeben wurden 3 Preise an:

1. Gudrun Krämer, 270 Punkte, Gewinn: Grillbesteckkoffer

2. Julia Konietzny, 243 Punkte, Gewinn: elektrisches Gartengerät

3. Alfred Preus,  234 Punkte, Gewinn: Gutschein zum heiß begehrten Rasenmähen mit dem neuen Aufsitzmäher auf dem Vereinsgelände

Nach dieser sportlichen Herausforderung begrüßten die Gäste mit Tanz, Gesang und guter Stimmung den Wonnemonat Mai.

v.l.n.r.: Sportleiterin: Petra Ehlert, Gewinner: Gudrun Krämer, Julia Konietzny, Alfred Preus.

Kreismeister 2018

Der BSV Unna stellt eine Kreismeisterin! In den vergangenen Monaten wetteiferten 400 Sportschützinnen und –schützen des Schützenkreises Unna-Kamen um die Kreismeisterehre – in nicht weniger als 26 Disziplinen.

Geehrt wurden jeweils die drei Bestplatzierten. Die Sieger wurden in diesem Jahr in den Räumlichkeiten des Bürger-Schützen-Vereins Unna geehrt.

Die beste Schützin des BSV Unna war Petra Ehlert in der Disziplin Kleinkaliber Gewehr Auflage 50 m. Sie belegt den ersten Platz mit 296 Ringen und ist somit Kreismeisterin. Zum Sieg gratulierte Kurt Erdmann, Vorsitzender des Schützenkreises Unna-Kamen.

Vorsitzender Kurt Erdmann ehrte die Sieger (hier: die treffsichere Petra Ehlert).

_______________________________________________________________

Pokalschießen in Südkirchen

Beim 15. Pokalschießen des SSV Südkirchen nahmen 12 Einzelschützen sowie 3 Mannschaften des BSV Unna in der Disziplin Luftgewehr Auflage teil. 6 Schützinnen und Schützen des BSV sowie eine Mannschaft erreichten bei diesem Wettbewerb die vorderen 10 Plätze.

Die beste Sportschützin des BSV war Heidelore Paulisch, die in der Klasse Seniorinnen III, den 2.Platz belegte.

_______________________________________________________________________________________________________________

BSV unter den Besten des Kreises

Am 18.04. fand das Finale des Rundenwettkampfes 2017/2018 des Schützenkreises Unna-Kamen für die Seniorenschützen (46+) in der Disziplin Luftgewehrschießen Auflage beim SV Kamen statt.

Im Rundenwettkampf mit den vorderen Plätzen geehrte Schützen.

In den vorgeschalteten Kampfrunden konnten sich Heidelore Paulisch, Karsten Kahlfeld, Petra Ehlert und Anke Straube bis zum Finale durchkämpfen und kamen unter die 24 besten Sportschützen des Schützenkreises Unna-Kamen. Nach zwei spannenden Halbfinalrunden unter den 24 Sportschützen, in denen jeweils 10 Schüsse über Weiterkommen oder Ausscheiden entschieden, bewiesen dann im Finale unter den 12 verbliebenen Schützen Petra Ehlert und Karsten Kahlfeld starke Nerven und die nötige Treffsicherheit. Karsten Kahlfeld sicherte sich den 2. Platz und Petra Ehlert den 3.Platz.

Zudem erreichte der BSV Unna folgende Platzierungen im gesamten Rundenwettkampf:

In der 1.Kreisklasse:

Einzelwertung Senioren I Karsten Kahlfeld den 3.Platz

Einzelwertung Senioren IV Heidelore Paulisch den 1.Platz

In der 2.Kreisklasse:

Mannschaftswertung den 3. Platz

Einzelwertung Senioren I Anke Straube den 2.Platz

Einzelwertung Senioren II Peter Ehlert den 2.Platz.

BSV Unna, v.l.n.r. Peter Ehlert, Heidelore Paulisch, Anke Straube, Petra Ehlert (3.Platz), Karsten Kahlfeld (2.Platz)

Facebookrss