Pfefferspray-Attacke auf Spielplatz an der Burg

0
488
Das Hellweg-Museum in der Alten Burg. (Archivbild RBU)
Facebookrss

„Hättest du was dagegen, mir deine Tasche zu geben?“

Mit mehreren Freunden hielt sich  ein 15-Jähriger Bönener am Donnerstagbend (03. Mai) auf dem Spielplatz an der Burgstraße (Hellweg-Museum) auf, als ihn – es war ca. 19:45 Uhr – plötzlich ein unbekannter Jugendlicher ansprach.

Und seine Umhängetasche verlangte – und zwar (noch) recht höflich.

„Hättest du was dagegen, mir deine Tasche zu geben?“ fragte der Unbekannte – die Antwort war „Ja.“, zitiert Polizeisprecher Thomas Röwekamp aus dem Bericht.

Der Unbekannte fragte erneut – der Bönener blieb dabei. Da sprühte ihm der Fremde kurzerhand eine Ladung Pfefferspray ins Gesicht und flüchtete ohne Beute in unbekannte Richtung.

Der 15-Jährige bekam so viel von dem Spray ab, dass er medizinisch versorgt werden musste und in ein Krankenhaus kam.

Der aggressive Jugendliche ist etwa 15 Jahre alt und ungefähr 1,70 Meter groß. Er trug eine schwarze Hose und einen schwarzen Kapuzenpullover. Nach Angaben des Angegriffenen hat er ein südländisches Aussehen.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, informiert bitte die Polizei in Unna unter 02303 – 921-3120 oder 921-0.

Facebookrss