Statuen, Bronzeplatten, Kreuze – Diebe auf dem Friedhof

0
267
Grabsteine Friedhof
Symbolbild Friedhof. (Foto: Rundblick)
Facebookrss

„Besonders verwerflich“, so die Dortmunder Polizei.

Bereits in der Nacht vom 07. auf den 08. Mai gingen unbekannte Täter auf dem Dortmunder Ostfriedhof auf Beutezug und stahlen die bronzenen Statuen von zwei Gräbern sowie eine Platte, ebenfalls aus Bronze.

Zwischen dem 11. und 14. Mai suchten die Diebe dann weitere Gräber heim: Von drei Ruhestätten verschwanden eine Bronzeplatte, eine Statue sowie ein Kruzifix. Betroffen waren Gräber im südlichen Teil des Friedhofs.

Der Sachschaden liegt in fünfstelliger Höhe, berichtet Polizeisprecherin Nina Vogt.

Wer hat auf dem Friedhof etwas Verdächtiges beobachtet? Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter 0231 – 132-7441.

Facebookrss