Sechs Verletzte bei Auffahrcrash in Königsborn

0
521
Die Kamener Straße in Höhe Hallohweg. (Archivbild RBU)
Facebookrss

Der Domino-Effekt: einer prallte auf den anderen, der wieder auf den nächsten…

Heftig gerummst hat´s am Montagnachmittag (28.05.2018) in Königsborn. Auf der Kamener Straße fuhren gegen 15.45 Uhr mehrere Fahrzeuge hintereinandere in Richtung Unna.

Kurz vor der Ampel Hallohweg musste eine 40 jährige Kamenerin verkehrsbedingt anhalten. Die Fahrererin hinter ihr (23, Bergkamen) stoppte ebenfalls. Zu spät schaffte das hingegen die Dritte in der Reihe: Der Pkw der 45 jährigen Unnaerin prallte auf den Wagen aus Bergkamen, dieser wiederum auf den aus Kamen.

Alle Fahrerinnen mitsamt Beifahrern wurden leicht verletzt und daher zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 9 000 Euro, schließt die Kreispolizei die Meldung ab.

Facebookrss