Besser schlafen und entspannen mit Ayurveda und Yoga

0
115
Symbolbild. (Pixabay, MBatty)
Facebookrss

Mit Yoga gegen Schlafstörungen.

Gegen Schlafstörungen und Erschöpfungszustände können Yoga und Ayurveda sehr wirksam sein. Wie das geht, zeigt Yogalehrerin und Ayurvedatherapeutin Radka Frankenberger den Interessierten in einem VHS-Workshop am kommenden Samstag, dem 09. Juni 2018, von 14:30 bis 18:30 Uhr im zib.

Ausgewählte Yogaübungen, Atem-, Meditations- und Entspannungstechniken können das Nervensystem stärken und die Entspannung fördern. Dabei wird eine Selbstmassage durchgeführt und wichtige Akkupressurpunkte werden massiert.

Zudem gibt es Empfehlungen und Tipps aus Ayurveda und Naturheilkunde. Das körperliche und psychische Loslassen und damit auch das leichtere Einschlafen werden durch die Übungen trainiert. Der Umgang mit Alltagsstress, beruflichen und privaten Anforderungen kann verbessert werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 36,50 Euro.

Anmeldungen nimmt die VHS unter 02303 – 103-732 oder online entgegen.

Facebookrss