Dreist! Fahrraddieb baut angekettetes Rad auseinander

0
238
Symbolbild (Foto: Rundblick)
Facebookrss

Da schließt man es schon an – und einer klaut es trotzdem…

Ein dreister Dieb trieb  sein Unwesen in der Nachbarstadt Hamm.  Am hellen Tag (7. 6.) zwischen 09:20 und 14:30 Uhr baute er ein abgeschlossenes und angekettetes Fahrrad auf einem Firmenparkplatz an der Oststraße einfach auseinander und nahm die Einzelteile  mit.

Zeugen beobachteten einen verdächtiger Mann: Er war etwa 30 Jahre alt, ungefähr 1,60 Meter groß, braun gebrannt und kräftig gebaut. Er hat eine Glatze und nur seitlich am Kopf kurze, schwarze Haare. Er war mit einem dunkelblauen Shirt und einer kurzen Hose bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381 – 916-0 entgegen.

Facebookrss