Unna: Toter in Auto auf Volksbank-Parkplatz

0
3104
Facebookrss

Am späten Nachmittag des gestrigen Montags (11. Juni) rückten Rettungskräfte und Polizei zu einem Einsatz auf dem Volksbank-Parkplatz in der Hertinger Straße in Unna aus.

In einem Auto war eine bewusstlose, ältere Person gefunden worden. Offenbar kam jedoch jede Hilfe zu spät. Der 73-jährige Mann war in seinem Wagen verstorben. Dies bestätigte uns die Unnaer Polizei.

„In solchen Fällen ist es üblich, dass der Leichnahm beschlagnahmt wird“, erklärt Polizeisprecher Thomas Röwekamp. Die Polizei vermutet allerdings eine natürliche Todesursache.

Unser Beileid den Angehörigen.

Facebookrss