Ev. Stadtkirche lässt ab Sonntag wieder von sich hören

0
194
Facebookrss

Mal eine erfreuliche Kunde: von der Langzeitbaustelle „Stadtkirche“. Sie wird ab Sonntag wieder von sich hören lassen.

Verhalten noch, aber regelmäßig, kündigt Kirchenkreissprecher Dietrich Schneider an: Der Stundenschlag schallt wieder vom Kirchturm.

Die Arbeiten an dem schwer sturmgeschädigten Kirche (nachzulesen HIER) gehen gut voran, vermeldet Schneider. „Zur Zeit wird das beschädigte Gewölbe instandgesetzt. Seit dem Sturmschaden war die Uhr samt Geläut ausgeschaltet. Nun können zumindest das Uhrwerk und der Stundenschlag wieder eingeschaltet werden.“

Das geschieht am Sonntag, 1. Juli, im Anschluss an den Gottesdienst um 11.45 Uhr an der Stadtkirche.

Die Präses der Ev. Kirche von Westfalen, Annette Kurschus, ist im Rahmen der landeskirchlichen Visitation auch in Unna und wird bei Wiederinbetriebnahme zugegen sein.

Facebookrss