Motorradunfall mit Schwerverletztem – Polizei des Nachbarkreises sucht Ersthelferin

0
1103
Foto des Unfallortes (Polizei MK)
Facebookrss

Wer hat geholfen?

In der letzten Woche, am 21. Juni (Donnerstag) kam es in Plettenberg gegen 11:25 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 25-Jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden schwer verletzt wurde.

Ein Autofahrer hatte den Hondafahrer bei einem Wendemanöver auf der Lennestraße übersehen.

„An der Unfallstelle halfen sofort einige Damen und zwei Männer dem verletzten Kradfahrer“, berichtet die Polizei des Märkischen Kreises und sucht nun nach den Ersthelfern, insbesondere nach einer blonden Frau mit Sonnenbrille.

Die Polizei bittet die Helfer, sich mit dem Unfallsachbearbeiter unter 02391 – 9199-7215 in Verbindung zu setzen.

Facebookrss